Chi Gong oder Qi Gong ist ein  chinesischer Begriff für jahrtausendealte Traditionen des  Umgangs mit der Lebensenergie Qi, die kultiviert werden kann. Viele Qi Gong sind  Übungen des DAO in dem Yin - Yang Kreislauf des Universums. In vielen asiatischen Kampfkünsten ist das Qi Gong die wesentliche Basis.

Das Can Si Gong ist soetwas wie das Chi Gong des Tai Chi Chuan im Chen-Stil.

Fanhuan Gong oder Bahuan (8) Gong genannt, ist eine Übungsgruppe der Familie des Daoyin Yangsheng oder Chi Gong, bzw. Qigong.

«Qi Gong hat keine Wurzel in der Religion: Es ist wahr, dass die meiste Literatur in den daoistischen Büchern
enthalten ist. Aber der Daoismus als Religion entstand viel später als Qi Gong. So wurden vor 30 Jahren Bilder
von Qi Gongübungen bei Ausgrabungen in Changsha gefunden. Diese auf Seide gemalten Darstellungen
entstanden 300 Jahre bevor der Daoismus als Religion gegründet wurde und 200 Jahre bevor der Buddhismus
nach China kam.»

Prof. Lin Zhong-Peng, Direktor des chinesischen Qi Gong Instituts für fortgeschrittene Studien, Beijing, China

Fan huan bedeutet." Zum Ursprung zurückkehren, zur Quelle zurückkommen".

Unterkategorien

01Planet - News

Wasser

Wasser von Claudia Liekam, 2017

Water and Mountains - Painting from Hans Braumüller

Water and Mountains, 15 x 20,5 cm, Mix technice on clay plate 2017

Flüchtlinge fressen - Kunstaktion

Mehr auf https://www.youtube.com/channel/UC6WH9ffpj2kRTfYXPlygolQ by Zentrum für Politische Schönheit

Wir haben es satt

2016

 

Please send mail art about corn

Please send mail art about corn It is said that the civilization in America begun with the cultivation of corn. But what means corn today? Which consequences...