Eine gut optimierte Webseite hat es viel einfacher, sich eine gute Position im Suchmaschinenranking zu erkämpfen. Natürlich reicht nur die Optimierung nicht aus, um auf der ersten Google-Seite zu landen, dazu braucht man noch einen qualitativen Linkaufbau.

Es ist vor allem für kommerzielle Webseiten wichtig, dass sie unter Suchergebnissen leicht findbar sind. Der ganze Prozess der Optimierung ist eine langfristige Aufgabe, die ständige Verbesserungen erfordert. Wenn man selber dafür wenig Zeit hat, oder der Meinung ist, dass es lieber ein Profi machen sollte, der kann sich kostenlos bei einer der Projektplattformen anmelden und dort einen passenden Spezialisten für die Webseitenerstellung und Optimierung finden. Wer es doch selber versuchen möchte, der sollte einige wichtige Merkmale der Onpage-Optimierung beachten.

Jede kommerzielle Seite hat eigentlich ein Hauptziel, nämlich Conversions generieren. Das kann man nur mit einem entsprechenden Traffic erreichen, der nur dann möglich ist, wenn man in den Suchergebnissen der Suchmaschinen leicht zu finden ist. Jede Domain hat in der Regel viele Unterseiten, die bei den kommerziellen Seiten Landing Pages heißen. Jede davon sollte ein einzelnes Produkt darstellen und für das entsprechende Wort optimiert werden. Diese Optimierung fängt schon mit der Wahl der richtigen URL an. Was bedeutet eine richtige URL? Es ist eine Webadresee, die das Keyword enthält, für das die Seite optimiert ist oder besser gesagt, optimiert werden soll, wenn sie entsteht.

Wenn man schon die URL hat, kommt als Nächstes der HTML-Bereich. Keine Sorge, dafür ist kein Programmierer benötigt, da es sich um einfache Beschreibungen handelt. Erst kommt der Title-Tag, den die Nutzer in den Suchergebnissen sehen. Der ist ziemlich wichtig, weil er in vielen Fällen darüber entscheidet, ob die Seite besucht wird oder nicht. Das gleiche betrifft die Meta-Description – eine Beschreibung, die auch in den Suchergebnissen erscheint. Beide Texte sollten auf jeden Fall das Keyword enthalten und gleichzeitig den Nutzer zum Besuch der Webseite überzeugen. Große kommerzielle Webseiten, wie zum Beispiel Webshops, haben hunderte bzw. tausende Unterseiten und die Optimierung sollte für jede einzelne Landing Page durchgeführt werden. Deswegen entscheiden sich viele Betreiber dafür, diese Aufgabe an Spezialisten weiterzuleiten, weil sie bei mehreren Unterseiten sehr viel Zeit kostet.

01Planet - News

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb...

Wasser

Wasser von Claudia Liekam, 2017

Water and Mountains - Painting from Hans Braumüller

Water and Mountains, 15 x 20,5 cm, Mix technice on clay plate 2017

Flüchtlinge fressen - Kunstaktion

Mehr auf https://www.youtube.com/channel/UC6WH9ffpj2kRTfYXPlygolQ by Zentrum für Politische Schönheit

Wir haben es satt

2016